GoldLink feat. Ciscero – Fall In Love (prod. by Kaytranada & BadBadNotGood) // Track+Video

RS48866_GoldLink Press Pic

2015 war das Jahr des Durchbruchs von GoldLink. Neben dem ersten Charterfolg mit »Dance On Me« und der Ernennung zum XXL Freshmen war vor allem sein Debütalbum »And After That, We Didn’t Talk« der Aushänger eines Jahres voller persönlicher Highlights. Abgesehen vom Feature auf dem Debütalbum von Kaytranada blieb es dieses Jahr hingegen vergleichsweise ruhig um den Goldjungen. Zeit genug, um mit »Fall In Love« ein erneutes Ausrufezeichen zu setzten. Abermals schafft es der zum Tanz auffordernde Midtempo-Funk-Beat von Kaytranada GoldLinks lückenlosen Übergang von geflexten Rap-Lines in geschmeidigen Gesang in Szene zu setzten. Als Unterstützung für eine extra Prise Groove wurden BADBADNOTGOOD noch mit dazugeholt. Diese haben bereits in der vergangenen Woche mit der Produktion von Mick Jenkins‘»Drowning« für Begeisterung gesorgt. Sonstige Neuigkeiten über ein anstehendes Projekt von GoldLink sind derzeitig noch nicht bekannt. Wenn »Fall In Love« jedoch stellvertretend für Bevorstehendes betrachtet werden kann, könnte GoldLink die Vorjahrserfolge sogar noch übertreffen.

EDIT: Jetzt auch mit Musikvideo!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here