Freitagsbombe: Neue Tunes von Tarek K.I.Z, Rin, Karate Andi, SSIO uvm. // Listen

-

Tarek K.I.Z – Nach wie vor // Video


Das Releasedate seines kommenden Albums »Golem« hat Tarek verschoben, neue Singles werden trotzdem rausgehauen. Auf »Nach wie vor« macht Tarek klar, dass es dabei auch mehr oder weniger egal sein wird, ob das neue Album einschlägt oder floppt, denn nach wie vor bleibt er der Boss. Im Gegensatz zu den vorigen Auskopplungen, die oftmals düster und ernst gehalten waren, feiert sich Tarek im neuen Track selbst und zelebriert diesen Status, indem er sich in bester Kill Bill-Manier durch das Video kämpft und einen Gegner nach dem anderen zerstückelt. Ein Actionfilm auf Musikvideolänge.

Rin – Bietigheimification // Video


Shindy, Bausa, Rin – Bietigheim-Bissingen hat in den letzten Jahren rasiert. Der schwäbischen Area hat Rin nun mit »Bietigheimification« einen eigenen Track gewidmet, der sich jedoch nicht nur mit seiner Heimat beschäftigt, sondern pseudophilosphische Fragen über das Leben aufwirft. »Wir leben für das Leben/nicht für Instagram« ist dabei eine jener Erkenntnisse, die Rin auf einem gefühlvollen Beat von Alexis Troy zum besten gibt. Heftige Travis Scott-Vibes incoming.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here