Freddie Gibbs & Madlib – Shame (Alex Goose Remix)

MadGibbs

Meldung an die Hobby-DJs und Medienmacher: Freddie Gibbs & Madlibs Kollaboration »Piñata« wird jetzt von sämtlichen Drittlizenzen befreit. Da aus rechtlichen Gründen die Tracks von dem 2014 erschienenen Album nicht im Rundfunkprogramm stattfinden dürfen, samplete sich der aus Atlanta stammende Produzent Alex Goose durch den gesamten Katalog von Stones-Throw-Tochter Now-Again Records. Somit stammen alle rechtmäßig entstandenen Samplequellen aus eigenem Hause und die Songs dürfen durch Nutzungserlaubnis seitens Labelchef Peanut Butter Wolf und dem ehemaligen Manager Egon Alapatt frei genutzt werden. Im neuen Gewand klingen die Tracks jetzt nicht nur extrem funky, sondern auch noch annähernd besser als die Originale. Einen ersten Taste gibt es auch bereits. Für das vollständige Projekt müsst ihr allerdings zeitig euer Erspartes bemühen.

Foto: Presse/B+

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here