Drake & BlocBoy JB – Look Alive // Video

Es ist nicht das größte Geheimnis, das Drakes Gespür für Trends immer minimal vor dem Zeitgeist herschreitet – in der Diffusionsforschung nennt man sowas übrigens Early Adopter. Jüngst teamte OVO mit Underground-Held BlocBoy JB up, was bereits seit ein paar Wochen duurch die Insta-Messages der Welt geteilt wurde. Der aus Memphis stammendene Rapper hatte im Oktober um US-amerikanischen Teil des Internets mit »Shoot« einen mittleren Internet-Hit, der durch Memphis-typische Friedhofs-Sythies und einem ignoranten Hochgeschwindkeitsflow die Hochzeit um Three 6 Mafia oder Tommy Wright III wiederbelebt. Wer jetzt allerdings glaubt, Drizzy beim Trittbrettfahren erwischt zu haben, dem sei nur die denkwürdige Zeile auf »City is Mine« aus 2006 ans Herz und Gehör gelegt: »I got the diamonds in my teeth flow/ Memphis is the reason that my rhyming and my speech slow«.

Natürlich ist für Drake aber auch die virale Komponente von Blocboy interessant, der im gemeinsamen Song »Look Alive« wieder jene absurden Tanzbewegungen vorführt, die ihn letzten Herbst der Bluff City bekanntgemacht haben. Die wichtigere Frage ist allerdings: bekommt die Rap-City Memphis auf ihre alten Tage doch noch die wohlverdiente Anerkennung?