(W)Rap-Up US: Die wichtigsten Releases zum Freitag mit Kendrick Lamar, Logic und Ari Lennox // Liste

Ari Lennox – BMO // Video

»Sleepin’ all day« lautet die erste Zeile, die Dreamville-Sängerin Ari Lennox auf »BMO« singt – und das, obwohl sie erst kürzlich mit ihrem Debütalbum »Shea Butter Baby« aufwachte. Nach einer gemeinsamen Tour mit Lizzo erfüllte das im Juni erschienene Album die an sie gestellten Erwartungen. Im neuen Video zeigt Ari, mit wie viel Leichtigkeit sie es vermag, Pop- und Soul-Elemente in ihrer zauberhaften Stimme zu vereinen.

Rick Ross – Port of Miami 2 // Album

Miami represent: Rick Rozay bringt nach zwei Jahren ein neues Album. »Port of Miami 2« nimmt dabei Bezug auf das erfolgreiche Platin-Debüt, das für Ross 2006 den Door-Opener zum ganz großen Erfolg darstellte. Der Maybach-Music-CEO bringt mit Drake und Meek Mill hochkarätige Featuregäste mit und wartet auf der LP mit Songs wie »Rich N*gga Lifestyle« mit dem verstorbenen Nipsey Hussle mit den nötigen Highlights auf.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here