Die Schöneberger Crew BHZ droppt ihr Debütalbum »2826« // Stream

-

Richtig verstehen konnten es viele nicht, dass eine bis dato völlig unbekannte Crew aus dem Berliner Süden, deren Diskographie aus ein paar YouTube-Videos und einer Soundcloud-EP bestand, vergangenes Jahr ein Portrait in unserem Heft bekam. Eine Risikoinvestition für die Kultur, die sich ausgezahlt hat: BHZ haben sich über die vergangenen Monate eine stabile Fanbase aufgebaut, ihre erste eigene Show im Lido direkt ausverkauft und mit ihrem splash!-Auftritt auch die letzten Zweifler beseitigt.

Seit heute steht mit ihrem Debütalbum »2826« ein beeindruckender Zwischenstand dessen, was sich in den vergangenen Jahren im Schöneberger DIY-Studio zusammenbrodelte, in den digitalen Regalen. Ab Oktober geht’s mit der neuen Platte auf Tour.

- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -