Cro – Victoria’s Secret // Video

-

»Denn ich spür‘ keine Liebe durch mein Phone« – auf seinem neusten Slowjam stellt Cro ernüchtert fest, dass die technischen Annehmlichkeiten der heutigen Zeit zwar eine weltweite Verbundheit erleichtern, doch nicht ersetzen können. Die geschmeidige R&B-Unterlage von »Victoria’s Secret« speist sich entsprechend behutsam arrangiert aus schmerzlichen Feststellungen wie »dein Handy ist aus, das war es noch nie« und sensitiver Delivery, die sich irgendwo zwischen D’Angelo, Bobby Brown und Usher im Wechselbad der Sehnsucht verliert.

- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -