Chicken Fettuccine Alfredo: Money Boy liefert neues Feinschmecker-Recipe aus der Traphousekitchen // Video

Von wegen Nobelitaliener: Der Boy meldet sich wieder aus seiner heimischen Traphousekitchen und führt seine kulinarische Weltreise fort. Nach der Zubereitung des südamerikanischen Gerichtes Carne Asada in der letzten Folge zaubert sich der Goon mit einem deliziösen Pastagericht ins mediterrane Europa, genauer gesagt nach Italien – wobei Chicken Fettuccine Alfredo als einer der Klassiker der italo-amerikanischen Küche auch auf der anderen Seite des Atlantiks zuhause ist. Deutschraps Action Bronson versorgt seine Jünger auch in der dritten Folge der zweiten Staffel mit ordentlichem Flavour – sowohl in der Pfanne auf zartester Chicken Breast (inklusive BBQ-Swag), als auch neben dem Herd in Form von grandioser Verschmelzung seines Wiener Dialekts mit tiefstem Dirty-South-Slang. In diesem Sinne: schmeißt euch in euren feinsten Kitchen Drip und hittet die Notification-Bell. Wer die Hitze nicht aushalten kann, sollte die Küche bekanntlich lieber verlassen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here