BRKN & Sido – Mein Block (Akustik-Version) // Video

-

Es ist BRKN, Dicker! Deutschraps sympathischer Multiinstrumentalist hat sich seit dem Release seiner zweiten Solo-LP »Einzimmervilla« im vergangenen August mittlerweile zu einer Art Go-To-Guy gespielt, wenn es darum geht, musikalische Kreationen jenseits des deutschen HipHop-Tellerrands aufzutischen. Nur ein Grund, warum nach u.a. Prinz Pi, Audio88 & Yassin, den 257ers, Marteria oder Karate Andi nun abermals Sido auf der Bühnen-Couch seiner Kleinkunst-Show »BRKN, Dicker!« Platz genommen hat, um seinen Klassikersong »Mein Block« in der intimen Atmosphäre einer Klavierbegleitung zu performen.

Seit »Mein Block« vor rund 14 Jahren den endgültigen Straßenrap-Takeover und Start der sogenannten Aggro-Ära markierte, hat sich deutscher HipHop auf kommerzieller wie kreativer Ebene immer mehr zu einem Genre entwickelt, das losgelöst und frei von bemühten Szenecodes, selbstauferlegten Dogmen und ohnehin schon immer schwerfälligen Abgrenzungen wie »Underground« und »Mainstream« ein kulturelles Selbstbewusstsein inne hat, das derartige Projekte eben selbstverständlich macht – beim damaligen Release von »Mein Block« (übrigens zuerst als »JUICE Exclusive« auf JUICE CD Vol. 36) hätte das sicher noch einen Sturm der Realness-Entrüstung gegeben. Was für eine Zeit, um am Leben zu sein!

- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -