Beyoncé veröffentlicht Live-Album »Homecoming« // Stream

Vierzig Tracks inklusive neuer Songs: Bey hat's wieder getan und ohne Vorwarnung ein neues Album und eine Netflix-Doku gedroppt.

Wenn jemand Beyoncé übertreffen sollte, dann Beyoncé selbst. Ihr legendärer Auftritt beim letztjährigen Coachella-Festival, der Coachella kurzehand zu Beychella machte, jährt sich zum ersten mal. Anlässlich dessen schnürt Queen B den Doppelpack: Heute erschien nicht nur die Netflix-Doku »Homecoming«, sondern das gleichnamige Live-Album, gefühlt aus dem nichts. Die Platte umfasst 40 live gesungene Songs – größtenteils Tracks, welche den Fans bereits bekannt sind, aber auch einige neue. Hört euch das Album unten im Stream an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here