102 Boyz – Was ich trink // Video

-

Rechnung penibel aufteilen? Ein No-Go bei den 102 Boyz: »Komm‘ mir nicht mit ‚ich bezahl‘ nur was ich trink‘!« Wenn ein Bruder kein Cash hat, wird die Rechnung übernommen. Ehrensache. Das erklärt Chapo relativ unmissverständlich in der Hook und im Video auch nochmal persönlich einem jungen Hemdträger, der das Bier seines Kumpels nicht zahlen möchte. Die Strophen der »Asozial Allstars 1«-Auskopplung liefern diesmal Addikt und Skoob. Um zu zeigen, wie es richtig geht, ist am Ende natürlich wieder die gesamte Gang vereint und lässt den Abend bei eventuell auch mehr als einem Bier gediegen ausklingen. Prost!

- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -