Suff Daddy – Random Promo EP (Free-Download)

Suff Daddy, Robert Winter

Man möge den Bullshit-Handfeger bemühen und die volle Aufmerksamkeit auf ein neues Stelldichein mit einem der versiertesten Beatschmiede der mitteleuropäischen Bummtschakk-Szene richten: Betty-Ford-Boys-Drittel und Carpet-Patrol-Hälfte Suff Daddy finalisiert dieser Tage seinen ersten Langspieler für das Berliner Independent-Label Jakarta Records. Vor der großen Kür im Frühjahr gibt’s erst mal ein wenig kostenfreie Promo. Sieben zufällige Looseys in warmer Laidback-Stimmung. Das lässt selbst Trap-God Gucci Mane adrett aussehen. Der Appetizer ist hier kostenfrei beziehbar. Die Götter des Musik-Business nicken zufrieden ab.

Foto: Robert Winter