Skepta – Shutdown // Video

skepta_shutdown
 
Erst kürzich bewies kein geringerer als Kanye West bei den Brit Awards, dass der effektivste und einfachste Weg ordentlich Welle zu machen, der ist, einfach seine 100 besten Londonder Freunde auf die Bühne zu holen. Denn Yeezy weiß auch: »Ain’t nobody fresher than my muthafuckin clique«. Das hat sogar so viel Eindruck gemacht, dass Ye sich entschlossen hat, die Aufnahme von »All Day« bei den Brit Awards, zum ersten offiziellen Musikvideo seines vermutlich bald erscheinenden Albums »So Help Me God« zu küren. Zusammengetrommelt hatte die Entourage an besagtem Abend Skepta, Londoner Grime-Koryphäe und Wiederaufkömmling in der internationalen Musikszene seit dem letzten Jahr. Nachdem wir bereits Anfang März in Form einer Hörprobe in den Genuss von »Shutdown« gekommen sind, bekommen wir jetzt auch eine visuelle Idee von dem Track. Und was wäre für eine so treibende Nummer wohl naheliegender als auch hier wieder auf die einfache, aber effektive Gruppendynamik zu setzen?! Das vierte Studioalbum »Konnichiwa« ist übrigens in der Mache.