Frauenarzt – Zieh dein Shirt aus

Frauenarzt - Zieh Dein Shirt Aus

Kinder, fragt eure Väter, wie das denn so war anno 2002. Als das Musikfernsehen noch eine bedeutende Rolle spielte, das JUICE Magazin ins fünfte Jahr ging und Mr. Long gemeinsam mit einem gewissen Frauenarzt den indizierten Untergrund-Klassiker »Porno Party« unterhalb der Ladentheken der CD-Verkäufer platzierte. »Lass dich gehen« war dabei Kampfansage, Provokation und zugleich Teil der Songliste der expliziten Trash-Orgie. 14 Jahre später sieht die Lage da schon etwas anders aus: Die Lust an Obszönitäten ist zwar nach wie vor erhalten geblieben, aus dem Appell an die Damen ist nun allerdings vielmehr ein Schießbefehl an die Jungs geworden. Gemeinsam mit den Gästen MC Bomber, Taktlo$$ und SXTN dreht der Arzt gewohnt frei. Man darf also gespannt sein, was der selbsternannte »Mutterficker« Anfang Mai sonst noch so auf die Bühne bringen wird.