Ahzumjot live

voy_4607sw
 
»Keine Sorge, Mama/Ich mache was sicheres/Werde Rapper und wenig später Milliardär.« Als Ahzumjot dieses Versprechen 2011 auf »Sepia zu Gold« seiner Mutter gab, konnte er noch nicht ahnen, dass er drei Jahre später bei Universal unter Vertrag stehen würde. Doch Vorsicht: HipHop-Milliardär zu werden, hat bisher noch keiner hingekriegt. Auch Dr. Dres Privatvermögen soll durch den Verkauf der Anteile seiner Elektronikfirma an Apple laut Forbes bei »nur« $800 Millionen und somit knapp unter der magischen Grenze liegen. Aber zurück zum eigentlichen Thema: Ahzumjot hat mit der nötigen Majorpower und einem starken Team im Rücken für 2014 den großen Durchbruch ganz oben auf der To-do-List. Am 22. August soll sein zweites Soloalbum erscheinen, »Nix Mehr Egal« wird es heißen. Weitere Infos und vielleicht sogar schon ein bisschen neue Musik dürften somit in Kürze folgen. Jetzt ist zumindest schon mal die passende Tour angekündigt. Ende des Jahres beehrt der Wahlberliner mit Begleitung von Bielefelder FiST diverse Clubs in Deutschland und Österreich mit seinen Live-Qualitäten, frisches Material inklusive. Wobei auch sein Debüt »Monty« sicherlich nicht zu kurz kommen wird. Einen Vorgeschmack bietet jetzt bereits der Track »Unterwegs«. Tickets für die Tour* gibt es hier oder hier.
 
18.11. – Hamburg, Headcrash
19.11. – Hannover, Musikzentrum
20.11. – Köln, Underground
21.11. – Saarbrücken, Garage Klub
22.11. – Marbrug, Kulturladen KFZ
23.11. – Frankfurt am Main, Das Bett
25.11. – Stuttgart, Keller Klub
26.11. – Wien (AT), B72
27.11. – Innsbruck (AT), Weekender
28.11. – München, Backstage Club
29.11. – Weinheim, Cafe Central
30.11. – Berlin, Magnet
02.12. – Leipzig, Täubchental
03.12. – Dresden, Groove Station
04.12. – Fulda, Kulturzentrum Kreuz
05.12. – Bremen, Tower
06.12. – Osnabrück, Kleine Freiheit
07.12. – Dortmund, FZW Club
 
*Hinweis: Die in Ausgabe 159 kommunizierten Tourdates sind teilweise inkorrekt. Wir bitten dies zu entschuldigen.
 

 
 

 
Foto: Presse