XXXTentacion – A Ghetto Christmas Carol // Stream

Es sind turbulente Zeiten, die XXXTentacion derzeit erlebt. Im Verlauf der letzten Woche wurden sein geplantes Anti-Rape-Event wegen Vandalismus abgesagt und auch seinem Gerichsverfahren wurden fünfzehn neue Anklagepunkte hinzugefügt. Jahseh Onfroy sieht sich jedoch zu Unrecht zum Sündenbock gemacht und hat seine Fans dazu aufgerufen, zahlreich zu seiner Verhandlung zu kommen und für seine Freiheit zu protestieren. Die gemeinsam mit Ronny J produzierte EP, die der Florida Native vor wenigen Stunden veröffentlicht hat, gibt diese Zerissenheit wieder. Eingeleitet wird der Kurzspieler vom titelgebenden »A Ghetto Christmas Carol«. Der Titel ist eine Anspielung auf die legendäre Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens, die in den Vereinigten Staaten jedes Kind irgendwann mal vorgelesen bekommen hat. Nach diesem stärksten Track der EP folgt mit »hate will never win« die Antwort auf die Frage, wie die als »Cloudrapper« bezeichnete Generation zu klassischen Nineties-Beats flowt. Ganz am Ende hat der Teenager dann noch einen Post-Metalcore-Song im Stile von Bands wie Bring Me The Horizon versteckt, der XXX als Kurt Cobain der Millennials herausstellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here