SAFE: Made In Toronto // UnderTheRadar

safe_utr

Dass sich Toronto in den vergangenen Jahren zu einer der bedeutendsten Städte entwickelt hat, was innovativen, richtungsweisenden Sound angeht, braucht man kaum jemandem mehr zu erzählen. Die Liste der Vertreter aus der kanadischen Ostküstenmetropole ist inzwischen beachtlich – und wird regelmäßig um ambitionierte Artists erweitert. Allen voran natürlich der selbst ernannte »6 God« Drake. Mit seinem kometenhaften Aufstieg über die letzten acht Jahre brachte der Champagne Papi seine Heimatstadt auf die HipHop-Map und ermöglichte es diversen lokalen Schaffenskollegen, in seinem Fahrwasser von sich Reden zu machen. Einer von ihnen ist Saif Musaad aka SAFE. Geboren in Abu Dhabi, kommt seine Familie nach Toronto, als Saif gerade zwei Monate alt ist. Mit 13 fängt er an, Texte zu schreiben und hat kurz darauf auch schon seine ersten Tracks im Netz.

 
Durch Zufall wird Drake-Manager Oliver El-Khatib auf ihn aufmerksam und SAFE fängt an, sich in der lokalen Szene zu vernetzen. Die Unterstützung von Drakes OVO-Umfeld gibt Musaad einen gewaltigen Selbstbewusstseins-Boost, er arbeitet kontinuierlich an neuem Material. »Feel« ist der erste Track, der im vergangenen Sommer für größeres Aufsehen sorgt. Er ist Bestandteil seiner Debüt-EP »Stay Down«, bei der auf acht Tracks genau das passiert, was den Toronto-Sound ausmacht: atmosphärisch-trippige Instrumentals treffen auf einen Mischmasch aus straightem Rap und milchigem Singsang. Oft erinnert der Sound an bekannte T.O.-Kollegen wie PartyNextDoor oder Roy Woods, manchmal an The Weeknd. Die Unterschrift bei Drizzys Eulen-Label steht bis dato noch aus. Dass der 18-Jährige in Sachen HipHop aus Toronto ein Wörtchen mitreden wird, davon ist auszugehen.

Die Menge an Musik, die tagtäglich durchs Netz kursiert, ist unüberschaubar. Zwischen einer Menge Trash versteckt, blitzen immer wieder Rohdiamanten hervor: die nächsten Hypes der Stunde. #UnderTheRadar widmet sich ebenjenen Artists.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here