»The Lost Boy«: YBN Cordae geht auf Tour // Live

Durchstarter YBN Cordae kommt mit seinem ambitionierten Album »The Lost Boy« für fünf Auftritte nach Deutschland.

Was in jungen Jahren unter dem Namen »Entendre« begonnen hat, wird dank viraler Remixe unter dem Künstlernamen »YBN Cordae« langsam aber sicher zur großen Nummer. Dahinter steckt Cordae Amari Dunston, dessen Soloalbum »The Lost Boy« genauso mit Trapbangern aufwarten kann, wie es auch Anleihen aus Soul und R’n’B einbezieht. Features von u.a. Chance The Rapper, Anderson .Paak, Meek Mill und Pusha T tun ihr übriges, um das Album zu einem der spannendsten Newcomer-Releases des Jahres zu machen.

Auf Tour schaut YBN Cordae in mehreren deutschen Städten vorbei und wird seine Skills in Sachen Storytelling und Wortspiel unter Beweis stellen. Die Tickets gehen ab dem 4. Oktober in Verkauf – Auge drauf!

Die Daten im Überblick

YBN Cordae – The Lost Boy Tour 2020

12.03. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld
15.03. Frankfurt a.M., Zoom
16.03. München, Backstage Halle
26.03. Berlin, Lido

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here