SSIO: Tour wird verschoben // Live

Schade Schokolade: Als Anfang März eine neue SSIO-Tour für den Herbst angekündigt wurde, brodelte die Gerüchteküche verhältnismäßig schnell. Noch eine Tour, wieder ohne neues Album? Niemals! »Mein neues Album kommt vor der Tour«, stellte der goldkettenbehangene Silbenakrobat weniger später klar. Doch dann: Statt der Fortsetzung von »0,9« gab’s bis heute nur eins: nullkommanix. Keine Single, kein Video, kein weitere Ansage (abgesehen von ein paar gewohnt humorvollen Instagram-Clips). Was über die vergangenen Wochen bereits drohte, steht nun fest: SSIO muss seine für den Oktober geplante Tour ins Frühjahr verschieben. Alle bereits gekauften Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit. Karten gibt es weiterhin hier.

Die neuen Dates im Überblick:
28.03. Hamburg, Sporthalle
29.03. Hannover, Swiss Life Hall
30.03. Münster, Skaters Palace
31.03. Berlin, Columbiahalle
04.04. Stuttgart, Im Wizemann
05.04. Leipzig, Felsenkeller
06.04. Wien, Simm City
07.04. München, Tonhalle
11.04. Heidelberg, Halle 02
12.04. Zürich, Volkshaus
13.04. Offenbach, Stadthalle
14.04. Köln, Palladium

6 KOMMENTARE

  1. Geht gar nicht klar… jetzt muss man wieder ein halbes Jahr warten. Ich will hoffen dass dafür eine dicke Entschuldigung seiner seits kommt. Ein längeres Konzert oder irgendeine krasse Bühnenshow oder sowas

  2. Sibio will jeden Track in allen Bereichen perfekt machen und dann gibt es aber auch die Dinge und Situationen die das Schicksal eines jeden Menschen aus dem Nichts einem zu bewältigen gibt und das ist ja schon mal klar das man sich das nicht aussuchen kann-es fi…. jeden.
    Und das ist einer der vielen Gründe dafür, das es für die ganze Kreativität und die Energie die man braucht um die Qualität von ihm pünktlich abzuliefern, dann nicht die Zeit ist. Ich habe nur ein Beispiel genannt und ich denke das es jeder kennt das es Ereignisse oder Schiksalsschläge gibt die einem nahe gehen und dann wird alles andere nebensächlich und dann ist alles andere egal.
    Ich bin von mir ausgegangen und habe das verschieben des Release Datums und der Tour nur mit den Dingen die mir persönlich zusetzen würden zu begründen und zu entschuldigen versucht, und ich hoffe das es nicht der Grund dafür ist, ich hoffe das es für den dreibeinigen Kanalreiniger zu viel Arbeit gibt über den Winter und da es für den Mercedes Benz während aus dem Fensterrahmen der Penis hängt das Klima in 53119 zu kalt ist, die Mädels zu viel Kleidung tragen und Rocco S. Die Frühlingsgefühle schätzt wird es im Frühling allen anderen,außer Haze und natürlich auch noch ein paar anderen Rapern die Rosettensprengung des Lebens bescheren!
    Ich kann die meisten Tracks von der Hip Hop Elite in Deutschland doch nicht laut im KFZ Pumpen das Gesinge und Autotune an der falschen Stelle vieler Tracks, da macht man leise beim durchlaufen lassen des Albums….
    Im Benz durch die Straße… das ist doch bitte mal ein Brett das nicht mehr getopt werden kann und das kann man sich nicht laut genug anhören und das ist beim millionsten Mal hören für mich noch immer nicht fassbar, das ist nicht möglich solch eine zu erschaffen

  3. Die Info ist ja Alt…
    Gut dass die Tour nochmal verschoben wurde! Auf Januar 2020!! Das wird n Richtig guter Trppenwitz.
    Ich gebe meine Karten dann mal zurück

  4. Auch gerade gesehen, dass das Konzert auf Januar 2020 weiterverschoben wurde.
    Sind dann insgesamt knapp 2 Jahre, ohne Kommentar dazu…

    Jetzt könnte man natürlich den Spekulatius auspacken und nach dem Warum fragen; oder es sein lassen und das Prädikat „Waschlappen mit Laschwappen“ draufkleben.

    Ticket geht zurück.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here