SR3MM: Rae Sremmurd veröffentlichen drei neue Tracks // News

Aller guten Dinge sind drei: mit »SR3MM« ist das dritte Studio-Album Rae Sremmurds auf dem Weg und gleich drei Songs daraus veröffentlichten die Brüder gestern Nacht. Das Juicy-J-Feature »Powerglide« sorgt für einen ordentlichen Knall: Ein Three-6-Mafia-Sample (»Side 2 Side«) wird getunet und für die Dancefloors im Jahre 2018 restauriert. Noch mehr Dampf macht Slim Jxmmi mit seinem Track »Brxnks Truck«, der mit Grime-Anleihen alle Frequenzen ab 20Hz kurz und klein drückt. Slims Flow beweist, dass er sich nicht hinter seinem Bruder verstecken muss. Fast ohne Luft zu holen, streckenweise Acapella, rappt er als würde es um sein Leben gehen. Da kommt Swae Lees »Hurt To Look« gelegen für eine Verschnaufpause: mit 4-to-the-Floor-Variationen und samtigem Synth-Sample-Gewebe bietet der Track eine passende Spur für Swaes Lovesong. Die Veröffentlichungen bieten neuen Stoff zur Spekulation darüber, was von dem konzeptuell an »Speakerboxxx/The Love Below« angelehnten Album zu erwarten ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here