Roots Manuva – Get the Get

    Am 23. September erscheint endlich das neue Roots Manuva Album »4everevolution«. Da Rodney Smith über ein feines Gespür verfügt, hat er perfekt auf den blitzartig eintreffenden Spätsommer reagiert und mit »Get the Get« einen gediegenen Partykracher ins Rennen geworfen. Perfekt zum Schwofen, egal ob du lieber den »Atom Limon« für 14€ oder das Paderborner Dosenbier in den Rachen schüttest. Dieser UK-Banger sorgt definitiv für eine angenehme Gemütsverfassung, wird ab dem 26. September im Handel sein und featuret Remixe von Breakage and Slugabed. In der Hook wird der Fußballfan übrigens von der aufstrebenden Sängerin Rokhsan unterstützt. »Get suavay«

    Roots Manuva – ‚Get The Get‘ by Big Dada Sound

    Foto: Dan Medhurst