Rockstah live

Rockstah 2014

 

Nach seinem erfolgreichen Debütalbum »Nerdrevolution« will es Rockstah wieder wissen: Vier Jahre später plant der 29-jährige Taugenichts nun von seinem Headquarter bei Mama auf der Couch aus die nächste musikalische Rebellion. Diese spiegelt sich in seinem nächsten Album »Pubertät« wieder, das Anfang in den Läden steht. Auf der Platte werden die alten Klischees des Nerdrappers aus Rodgau selbstverständlich wieder vertreten sein, wenn auch etwas dezenter dosiert. Wie der Name des nächsten Albums schon verrät, thematisiert Rockstah die verschiedenen Facetten des Erwachsenwerdens. Somit haben neben einer Liebeserklärung an das von George Lucas erschaffene Star-Wars-Universum und dem üblichen Rockstah-Sound auch nachdenklichere Songs ihren Weg in die Tracklist gefunden. Nach der erfolreichen Tour mit Cro und Ahzumjot startet zum neuen Album dann auch im Herbst die eigene »Pubertour«. Für diese können ab heute Karten gesichert werden. Tickets gibt’s hier.

 

21.10. – Stuttgart, Universum
22.10. – München, Feierwerk
23.10. – Weinheim, Cafe Central
24.10. – Saarbrücken, Garage Club
25.10. – Köln, Underground
26.10. – Dortmund, FZW
28.10. – Hannover, Musikzentrum
29.10. – Osnabrück, Kleine Freiheit
30.10. – Bremen, Tower
31.10. – Lübeck, Riders Cafe
01.11. – Hamburg, Headcrash
02.11. – Berlin, Magnet
04.11. – Leipzig, Distillery
05.11. – Dresden, Groove Station
06.11. – Würzburg, Cairo
07.11. – Frankfurt, DAS BETT
08.11. – Salzburg (A), Rockhouse
09.11. – Wien (A), B72
 

 
Foto: Presse