Roc Marciano (Videos)

    Es ist ja nicht so, dass wir jeden Tag auf ein neues Lebenszeichen für »Marcberg Reloaded« warten würden. Obwohl? Doch verdammt das tun wir. Gestern dann der erlösende Tweet von Roc Marciano:

     

    Die Bänder sollten heute das Mastering-Studio erreicht haben. Anlass genug, die letzten Bomben des Long Islanders nachzureichen:

    Roc Marciano & The Purist – Change

    Roc Marciano auf dem One-Dollar-Bill. Wenn A$AP schon John F. Kennedy sein darf, dann geht Roc auch als George Washington durch. Wie in Torchs »Blauer Schein« und Morlockks »Fuffie« werden die verschiedenen Lebensstationen eines Geldscheins erzählt. Vom Koks-Instrument eines Wall-Street-Brokers zum Wechselgeld des Wasser-Lieferanten, zurück in die Crack-Küche und letztlich in die Hände von Sean Price, der die Beute einsammelt. Ein ganz normaler Tagesablauf für den Dollarschein und Roc Marciano wahrscheinlich auch.

    Das Racist & Roc Marciano – Roc Marciano Shit

    So ein dreckiger Detroit-Drumloop wirkt auf Roc provozierend. Er wird groß, grün und verwandelt sich zum Hulk. Bruce-Banner-Style. Dallaspenn hat für die Kollabo mit Das Racist ein Low-Budget Video aus der Hulk-Comicserie zusammengeschnitten und kommentiert das mit: »One of rap’s most unlikely collaborations deserved a larger budget than me sitting here at a MacBook ripping down YouTube clips and repurposing them.« Als gäben die Jungs nicht einen Fick auf große Budgets und Major-Vorschüsse. »Marcberg Reloaded« – so langsam darf das Ding mal kommen.

    (cs)

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here