Redman – Ya! // Video

-

Vor rund drei Wochen lies Redman die Bombe platzen: Knapp 22 Jahre nach Release seines Klassikeralbums »Muddy Waters« 1996 soll noch in diesem Jahr die Fortsetzung »Muddy Waters Too« erscheinen. Mit der standesgemäßen Liebeserklärung »I Love HipHop« bestimmte Reggie dann auch gleich die Marschroute für die kommende LP: geschmeidige Soul-Flips, scheppernde Basement-Drums und lässig gespuckte Power-Punchlines, wie es eben doch nur 1990er-Helden können. Auch das jüngst veröffentlichte »Ya!« reiht sich in diese Spielart ein, wenn Reggie Noble zahlreiche Shotouts der Rap-Geschichte in bissige Power-Flows verpackt. »Hiphop got me all around the world« – einmal um die Welt in 3:03 Minuten. Unterdessen ist zwar bekannt, dass »How High 2« in Planung ist, Red hält seine mutmaßliche Beteiligung allerdings weiterhin unbestätigt.

- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -