Ratking – 700 Fill // Free-Album

700 Fill Cover Ratking 

Das kam unerwartet: Ratking lassen mal wieder was von sich hören und verschenken noch nicht mal ein Jahr nach dem letzten Albumrelease, einen neuen Langspieler. »700 Fill« heißt dieser und wurde in Kooperation mit Bit Torrent veröffentlicht. Die New Yorker Eigenbrötler überzeugten die Kritiker von Berlin über London bis New York schon mit ihrem letzten Werk »So It Goes« durch ihre Eigenständigkeit. Mit ihrem neuen und anderen New Yorker Sound taten sie es umtriebigen Crews wie den Flatbush Zombies, den Underachievers und früheren Emporkömmlingen wie Action Bronson und Joey Bada$$ gleich, und entstaubten das leicht angegraute Soundgefilde des Big Apple.
 
Während der introvertierte Gesang von Hak sich wieder mal in Sphären fernab unserer Realität bewegt, flowt Wiki sich um Kopf und Kragen. Diese Mischung aus Hyperaktivität, im Wechsel mit gesungener Entschleunigung, wird auf »700 Fill« im Gegensatz zum Vorgänger noch einmal gesteigert. Und auch Sportinglife, der Mann fürs Instrumentale, sorgt uneingeschränkt für eingängige und gleichzeitig anspruchsvolle Beats. Experimentell mit Trap-Einflüssen, ohne sich dabei zu sehr dem fast schon überhörten Zeitgeistsound mit den rollenden HiHats anzubiedern. Nach dem Hören kommt die Frage auf, wie krass dann wohl das nächste »richtige« Album ausfallen wird, wenn das hier aus Sicht von Ratking gerade mal gut genug zum Verschenken ist. Wir befinden uns jedenfalls in freudiger Erwartungshaltung. »700 Fill« könnt ihr HIER downloaden.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here