Rapsody feat. Kendrick Lamar & Lance Skiiwalker – Power // Video

Mehr oder weniger aus dem Nichts hat Rapsody letzten Monat mit »Laila’s Wisdom« eines der stärksten Concious-Rap-Alben des Jahres vorgelegt. Ihre größte Aufmerksamkeit hatte sie bis dato als einziger Feature-Gast auf Kendrick Lamars »To Pimp A Butterfly« erfahren. Der Vergleich bietet sich an: Auch Rapsody findet eine beeindruckende Balance zwischen Selbstreflexion, komplexem Songwriting, vielseitiger Produktion und dem straighten Rap-Appeal, der unter alledem nicht verloren geht. K.Dot durfte sich revanchieren und lieferte, obwohl er sich gerade selbst mitten in der Albumproduktion befand, den eklektischen und tiefgründigen Part, der einem Song wie »Power« gebührt, getragen von einer 9th-Wonder-Produktion und einem Sample der P.Funk-Urgesteine Bootsy’s Rubber Band. Im Verlauf der Auseinandersetzung mit Dingen, die Macht ausstrahlen und Hierarchien erzeugen, behandeln Rapsody und Kendrick eine Vielzahl großer und kleiner, soziokultureller oder persönlicher Themen, von Polizeigewalt gegenüber Schwarzen über die US-Soldaten in Bagdad zu den Folgen des eigenen Celebrity-Status. Und vergessen bei alledem natürlich auch das Representation-Game nicht: »Respek on my name!« Auch das ist Macht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here