Quavo & Nicki Minaj – She For Keeps // Video

Musik-Liebhaber haben es nicht immer leicht. Künstler wie Kanye, Kid Cudi oder Frank Ocean lassen ihre Stans häufig im Dunkeln tappen, Releases werden angekündigt und wieder verschoben, ehe die Musiker für unbestimmte Zeit von der Bildfläche verschwinden.

Fans der Migos, insbesondere Quavos Gefolge, sind diesbezüglich bislang verschont geblieben. Mangelnden Output konnte man seit dem »Versace«-Durchbruch nicht beklagen: Im Januar 2017 erschien das Magnum Opus »Culture«, Anfang Dezember releaste Quality Control den Labelsampler »Control The Streets Vol. 1«, der läppische 30 Titel umfasste. Und kurz vor Weihnachten folgte schließlich noch ein weiteres Highlight, indem Quavo und Travis Scott – aka Huncho und Jack – der Welt ihre langersehnte Kollaboration »Huncho Jack, Jack Huncho« präsentierten, die nebenbei auch hielt, was sie versprach.

Und auch Zwoachtzehn geht für alle Migos-Sympathisanten gut los: »Culture 2« soon come, außerdem scheuen die ATLiens auch auf visueller Ebene nach wie vor keine Mühen und Kosten. Nun wurde das Video zu »She For Keeps« veröffentlicht, in dem Quavo und Nicki nicht nur gewohnt stilsicher unterwegs sind, sondern auch Bars miteinander tauschen. Dabei stiehlt Ms. Minaj – wenig überraschend – die Show.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here