Phife Dawg – Nutshell

phife_dawg

Als Phife Dawg letzten Monat seiner langjährigen Diabeteserkrankung erlag, war die Anteilnahme am Tod des Mitbegründers von A Tribe Called Quest inner- und außerhalb des HipHop-Kosmos ungebrochen groß. Im Netz konnte man unzählige Beileidsbekundungen, Nachrufe oder musikalische Tribute finden. Vor seinem Tod hatte Phife Dawg an seinem Soloalbum »Give Thanks« gearbeitet. Eine Single daraus wurde gestern auf Apple Beats 1 zum ersten mal gespielt. »Nutshell« wurde von J Dilla produziert und zeigt im Video etliche HipHop-Koryphäen wie Rakim, Redman oder seine ATCQ-Kollegen Q-Tip und Ali Shaheed Muhammad, die erzählen, was ihnen der Five Foot Assassin bedeutet hat. Der Erlös aus den Verkäufen der Single kommt teilweise der American Diabetes Association und der National Kidney Foundation zugute. Wir verneigen uns erneut und sagen: R.I.P., Phife Dawg!

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here