Trap Lord auf Erden: NGHTMRE und ASAP Ferg droppen »Redlight« // Video

Anderthalb Jahre nach seinem letzten Video, meldet sich der Hood Pope energisch, dystopisch und fulminant zurück.

Produzent NGHTMRE und A$AP Ferg haben sich zusammengetan und liefern mit »Redlight« eine dystopisches Hood-Hymne. Epische Orchestertöne, mitreißende Bläser , krachende 808s einschlagen. In anderen Worten: das natürliche Habiat des A$AP-Mob-Member. Überhaupt erinnert »Redlight«, soundästhetisch stark an die »Trap Lord«-Phase, Fergs Debüt von 2013. Passend zum wiederentdecktem, harten Soundbild ist auch das düstere Video. Im schwarzen Federkleid spaziert der Hood Pope durchs postapokalyptische New York, wo Autos die in Flammen aufgehen und Ferg sich unterdessen aus den Resten der Zivilastion eine Riot-Gang zusammenstellt. »Rap ni**as all soft, so strange/ I’m a little bit of Pac, bit of Kanye« – sein Part, gerichtet an die Gefolgschaft, wie der Pep Talk eines Coachs in der Halbzeit. Let’s! go

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here