Murs – Mi Corazon

Murs
 
South Central, Los Angeles ist nicht unbedingt als Schmuse-Bezirk Kaliforniens bekannt. In den vergangenen Jahrzehnten arbeitete der Stadtteil im Süden von Downtown L.A. eher an seinem Ruf als Brutplatz knallharter Gangs. Murs kann damit nichts anfangen. Zwar wuchs der Rapper in den harten Straßen von South Central auf, mit Bloods, Crips und den vielen anderen Banden hat er allerdings wenig am Hut. In seiner Musik bliebt er stets nachdenklicher als die benachbarten MCs, die mit ihrer Musik einzig und allein das Leben der Straße dokumentieren wollten. Thema des heutigen Murs-Releases: Die Liebe. In der zweiten Videoauskopplung aus seinem Album »Have A Nice Life« erzählt er uns von Letisia, einer Frau, an die er sein Herz verliert. Spoiler Alert: Letisia hat schon einen Freund, allerdings ist der nicht nur eifersüchtig und Gang-Mitglied, sondern wird auch gerne mal handgreiflich. Ob Murs sie aus dieser schwierigen Situation befreien kann, seht ihr im Video zu »Mi Corazon«.