Love For Da Game: Mitchell & Ness bringen die 90s back // Advertorial

Man muss nicht die Gnade der rechtzeitigen Geburt vorweisen können, um zu wissen: die 1990er gelten nicht nur im HipHop, sondern auch im Basketball als das goldene Zeitalter. Angefangen in den ausgehenden Achtzigern, als sich mit Magic Johnson und Larry Bird zwei Top-Spieler auf Superstar-Niveau ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten bis zum Start der Weltkarriere von Kobe Bryant. John Stockton und Karl Malone, Kobe Bryant und Shaquille O’Neal und natürlich Scottie Pippen und His Airness – nicht wenige der beliebtesten und prägendsten Spieler-Duos aller Zeiten entstammen aus dieser stilbildenden Ära, die das Verständnis der NBA und des B-Balls in Sachen Fashion, Image, Performance und Delivery bis heute beeinflussen. Und somit auch HipHop, denn – wir alle wissen es – geht Basket- und insbesondere Streetball so fließend in unser aller liebster Jugendkultur über wie ein Give-And-Go.

Gleichermaßen als Verneigung und aus Traditionsbewusstsein bringen Mitchell & Ness jetzt die damaligen NBA-Trikots der Neunziger-Ikonen zurück auf Straße. Egal, ob das berühmte Jersey von O’Neals Lakers-Debüt, smooth geschnittene Caps im Throwback-Desing deiner damaligen Lieblingsteams oder auch das allererste Trikot von Lebron – die Sport-Fashion-Experten aus Philadelphia haben in ihrer aktuellen Swingman-Gold-Collection das passende Stück für jede Ära und jeden Geschmack. Ein Sureshot für alle Fashionvictims und NBA-Nerds, die auch 15 Jahre nach Michael Jordans Rücktritt Liebe fürs Spiel haben.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here