Kuso Gvki – Konichiwa // Video

Nein, das ist nicht der Beginn eines japanischen Thrillers, sondern das Musikvideo zu Kuso Gvkis neuem Track. Schon letztes Jahr löste das Beat-Wunderkind mit den Visuals zu »Cinnamon« und seinem anschließenden Debütalbum »Kuso Gvki« einen nationalen Hype aus; jetzt droppt er mit »Konichiwa« einen Vorgeschmack auf sein 2019 kommendes Projekt, der einen kaum glauben lässt, dass es sich um das Werk eines Teenagers handelt. Wie der Name schon vermuten lässt, kehrt Kuso Gvki auf dem Track zu seinen japanischen Wurzeln zurück – und als wäre es nicht authentisch genug, dass er dafür ein japanisches Volkslied samplet, hat das Ausnahmetalent mal eben die hypnotisierenden Vocals seiner Mutter über den zentnerschweren Bass gelegt. Das Ergebnis ist schlicht und einfach dope.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here