KitschKrieg FM: Berliner Kollektiv moderieren Radioshow bei WDR Cosmo // News


 
Die Geschichte ist mittlerweile vielfach erzählt: Eine Ansammlung Bekannter findet sich vor knapp drei Jahren in Berlin wieder und beschließt, gemeinsame Sache zu machen. Mitte 2018 lässt sich festhalten, dass KitschKrieg über die vergangenen Spielzeiten zu einem der wichtigsten Impulsgeber der deutschen HipHop-Szene geworden sind – ob nun hauseigene Künstler wie Trettmann oder Haiyti oder Produktionen für den Schweizer Stereo Luchs, Megaloh oder die »Palmen aus Plastik«-Erfolgsstory von Bonez MC und RAF Camora: irgendwie hatten Fizzle, Fiji Kris und awhodat bei vielem ihre Finger im Spiel, was länger nachhallte als das gewöhnliche Deluxebox-Release.

Nun führen KitschKrieg erstmals durch eine Ausgabe der neuen DJ-Show bei WDR Cosmo (ehem. Funkhaus Europa) und bringen dafür u.a. Trettmann mit. Los geht’s ab 19 Uhr – im Radio oder Stream (auch on demand nachhörbar).

Foto: www.kitschkrieg.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here