Haze geht im Dezember auf Tour (verschoben)

Haze Tour 2015_klein
 
Karlsruhe ist nicht New York. An dieser Aussage dürfte keinerlei Zweifel bestehen. Karlsruhe hat allerdings einen Sound zu bieten, der potentiell auch aus der Weltmetropole stammen könnte. Oder zumindest ist dieser angelehnt an das, was in Straßenkreisen des Big Apple so aus der BoomBox ertönt. Sicherlich beschränkt sich das Angebot in der baden-württembergischen Großstadt – anders als in NYC – auf noch nicht mal eine Handvoll Künstler. Einer davon ist Haze, der seit 2011 die Fahne mit dem PLZ-Kürzel 76 hochhält. Mit seinen Straßenanekdoten auf »Blues ausm Block« und »Karlsruher Schule« konnte sich der Deutschkroate bereits anhand seiner bloßen Untergrund-Tatkraft einen Namen im hiesigen Spiel machen. Blieb letztlich natürlich nicht nur ein offenes Geheimnis im Südwesten der Republik, sondern machte fix die Runde bis nach Hamburg. Konkreter gesagt zu 187er Bonez MC, der Haze prompt für die Tour seiner Meute einpackte. Im April diesen Jahres erschien schließlich die »Wie der Hase läuft«-EP, mit der sich Haze erstmals selbst auf große Reise begibt. So werden seine Storys von den Karlsruher Streets im Dezember in acht Städten vorgetragen.
 
UPDATE: Haze hat die Tour vom Dezember in den April 2016 verlegt.
14.04. – Berlin, Musik & Frieden
15.04. – Hamburg, Logo
16.04. – Stuttgart, Schräglage
17.04. – Hannover, Musikzentrum
21.04. – Köln, Underground
22.04. – Mannheim, Alte Seilerei
23.04. – München, Backstage Club
 

 

 
Haze Tour 2015_WEB Kopie
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here