Haftbefehl – Lass die Affen aus’m Zoo [Video]

Haftbefehl
 
Kugeln in dein Kafa: Baba Haft lässt die Tsunamiwelle namens »Russisch Roulette« weiter in Richtung Releasedate rollen, indem er mit »Lass die Affen aus’m Zoo« ein weiteres Video aus seinem vierten Album auskoppelt. Für die Durchdreherei außerhalb des Geheges sichert sich Hafti mal wieder die Dienste von Benny Blanco alias Bazzazian. Der ist zwar aktuell mit Gentleman und dessen »MTV Unplugged« in ganz anderen Sphären unterwegs, lässt es sich aber nicht nehmen, mal wieder ein veritables Brett für den Babo zu zimmern. Schließlich sollte »Russisch Roulette« ursprünglich »Azzlack Stereotyp 2« heißen – Blanco und Hafti hatten bereits auf dem Debüt des Offenbachers mehrfach zusammengearbeitet. Wieso es doch anders kam, erklärt Haftbefehl in der aktuellen JUICE-Titelstory (hier versandkostenfrei bestellen): »Ich hatte vier, fünf Songs fertig, alle waren mehr oder weniger direkte Nachfolger von ‚Azzlack Stereotyp‘-Songs, und dann hat sich mein Computer plötzlich formatiert. Alle Dateien waren auf einmal weg und ich musste ganz von Neuem anfangen.« Dass das im Anschluss Entstandene allerhöchstes Niveau hat, lässt sich nach dem Trailer »Gasherd«, dem Split-Video »Ihr Hurensöhne/Saudi Arabi Money Rich« und den beiden Teilen von »1999« mittlerweile ohne großen Aufwand erahnen. »Russisch Roulette« erscheint am 28. November.
 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here