Gang Signs & Raver – Stormzy geht 2020 auf Deutschland-Tour // Live

»Heavy Is The Head«, das anstehende zweite Album von Stormzy, könnte den Londoner Grime-Hünen 2020 final zum Giganten emporsteigen lassen. Schon das Debüt »Gang Signs & Prayer« lieferte 2017 einen vorläufigen Höhepunkt in seiner Rap-Laufbahn, als hier doch die düsteren Grime-Strukturen mit soften R&B-Einflüssen aufgelockert wurden. Seitdem weiß die Welt, Stormzy ist ein Tastemaker. Im Leben des Michael Omari, so sein bürgerlicher Name, ist mittlerweile so einiges passiert: Gaustauftritte auf Releases von Linkin Park, Abkumpeln mit Ed Sheeran und im Juli dieses Jahres ist er sogar als erster schwarzer britischer Solo-Headliner überhaupt auf dem Glastonbury Festival auftreten. Popstar-Level. Mit dem für den 13. Dezember angekündigten LP-Follow-Up geht die Erfolgssaga für Big Michael allerdings schnurstraks weiter – und im Februar entsprechend auf Deutschland-Tour. Tickets gibt es ab sofort hier.

Die Dates im Überblick

20.02.20 – Berlin, Columbiahalle 

24.02.20 – Hamburg, Docks 

28.02.20 – Köln, Carlswerk 

01.03.20 – Mainz, Altes Postlager

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here