French Montana feat. Drake – No Shopping // Track

Drake-Jungle-1

Der französische Sommer rückt näher: French Montana hat am Wochenende auf der Apple-Radio-Sendung »OVOSOUND« gleich drei neue Proben für sein im kommenden Monat erscheinendes Album »MC4« vorgestellt. Neben dem Remix zu »Lockjaw« mit Kodak Black und dem Mann der Stunde Gucci Mane, und »Two Times« war jedoch die spannendste Enthüllung die seit Längerem angeteaste Drake-Kollabo in Form von »No Shopping«. Zur Abwechslung geht es hierbei inhaltlich um die guten Dinge im Leben, die sich die Herren, im Gegensatz zum »gemeinen Pöbel«, regelmäßig gönnen. Laut Drake zählt zur letzteren Gruppe vor allem sein aktueller Erzfeind Joe Budden, der Aubrey-typisch einige Sticheleien abbekommt. Damit wird der derzeitige »Beef« der beiden am Leben gehalten. Denn Budden hat unterdessen nicht lange auf seine Antwort warten lassen. »Afraid« kommt mit Drizzy-Sample daher und (vorsicht: ganz schlimme Provokation) einem Bild des brennenden »Views«-Albumcovers. Warum die beiden im Zwist stehen? Joe hat es doch tatsächlich gewagt, die Performance des 6-Gods auf seinem neuesten Album als uninspiriert zu betiteln. Drakes plötzlich inspiriertes Auftreten auf »4PM In Calabasas«, inklusive vermeidlicher Schüsse gegen Budden, nahm dieser dann zum Anlass für die Back-To-Back Disstracks »Making A Murderer (Part One) und »Wake«. Zusätzlich zu den drei neuen Tracks wird »MC4« außerdem das bereits erscheinende »Figure It Out« mit Nas und Kanye bereithalten. Ebenso wie bei den Konsumgütern geizt Herr Montana also auch bei seinen Gästen nicht mit Hochkarätigem.

1 KOMMENTAR

  1. „Drakes plötzlich inspiriertes Auftreten auf »4PM In Calabasas«, inklusive vermeidlicher Schüsse gegen Budden, nahm dieser dann zum Anlass für die Back-To-Back Disstracks »Making A Murderer (Part One) und »Wake«.“

    Stimmt so nicht ganz lieber Kevin. Die Disstracks erschienen deshalb, weil Budden ein Snippet von „No Shopping“ gehört hat wo Drizzy eben „Pump, pump it up“ sagt. French hatte das vor Wochen gepostet. Recherche ist alles.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here