Fashawn – Diamonds & Girls

fashawn

 

Fashawns Weg hätte eigentlich auch anders verlaufen können. 2009 erschien sein Debüt-Album »Boy Meets World«, das komplett von Exile produziert wurde und Fans und Kritiker gleichermaßen begeisterte. Es gab haufenweise wohlgesonnene Reviews und Respektsbekundungen von Kollegen. 2010 war Fashawn dann Teil des XXL Freshman Covers. Mit Wiz Khalifa, Big Sean und J.Cole zum Beispiel. Die Vergleiche zeigen schon: Da hätte mehr gehen können! Bei Fashawn passierte in der Folge jedoch nicht besonders viel. So blieb dem jungen MC aus Fresno nichts anderes übrig, als fleißig ein paar Mixtapes unters Volk zu bringen, die dann auch so ein bisschen unter dem Radar flogen.

 

Warum das so sein könnte, zeigt die Videoauskopplung »Diamonds & Girls« aus seinem bald erscheinenden, neuen Mixtape »Champagne and Styrofoam Cups«. Das »I Forgot To Be Your Lover«-Sample ist ja schon so ein bisschen HipHops Hafennutte, die R&B-Hook von K Young für die Ladies ist ziemlich uninspiriert und das alles verdeckt dann, dass Fashawn eigentlich echt ein guter Rapper ist. Für sein kommendes Album »The Ecology« will er wieder mit Exile zusammenarbeiten. Vielleicht wird das dann das große Ding.

 

 

(ms)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here