Jay-Z live im Barclays Center

juice123_jayz

Zu Hause ist es doch am schönsten. Seiner Verbundenheit mit dem ganzen Projekt Brooklyn Nets und dem dazugehörigen Barclays Center hat Jay-Z schon mehrfach Ausdruck verliehen. Zuletzt, indem er einfach mal mit der U-Bahn zum Center gefahren ist. Wie man das zu Hause halt so macht.

Jetzt hat Hova eine Konzertserie in eben diesem Barclays Center gespielt. Der Ausschnitt, den er zu diesem Anlass auf seinem YouTube Account zeigt, sorgt für Gänsehaut. Im komplett abgedunkelten Barclays Center steht diese Legende des Boroughs im Brooklyn Jersey auf der Bühne und führt das Publikum zurück in die »Reasonable Doubt«-Zeit: »Dead Presidents« und »Can I Live?« – groß!

(ms)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here