Eunique – Wer ist so nice // Video

Spieglein, Spieglein, an der Wand, wer ist die Niceste im ganzen Land? Well, nach aktuellem Erkenntnisstand spielt Eunique zumindest ganz vorne mit. Mit ihrem neuen Video stellt die Hamburger Kobra erneut klar, dass sie zwar ein durchkonzipiertes Bootcamp-Produkt ist, als solches aber hervorragend funktioniert – und durch die visuelle Begleitung ihrer Metamorphose zur Rap-Queen in Form der YouTube-Soap »Becoming Eunique« nichts von ihrer Sympathie einbüßt, im Gegenteil. Nice ist ebenfalls, dass ihr neuer Song als Community-Hymne für Frauen funktioniert: »Wirf‘ die Haare hin und her/Wen von euch nennt ihr hier Bitch?/Komm wir machen allen klar, dass wir Königinnen sind«. Der Empowerment-Approach kommt nicht von irgendwo: Bereits ihrem Nimo-Cover »Nie wieder«, der die Aufmerksamkeit Deutschraps auf Eunique richtete, sind Zeilen wie »Unabhängigkeit zählt und ich zeig‘, wie es geht!« zu entnehmen, die einen wichtigen Beitrag zur Gender-Neuordnung im hiesigen Rap-Game leisten. Visuell getragen wird das Ganze von einem epischen Michael-Jackson-Thriller, der Eunique und ihre Gyals als sportelnde Powerfrauen zeigt. Sowieso: »Mädchen wissen, dass die Welt sich um sie dreht.«

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here