Earl Sweatshirt – Rats [Track]

Earl press shot 2
 
»Back to the Roots« – auch Earl Sweatshirt hat solche und gehört zu den Kids, die in ihrer dunklen Vergangenheit noch dunklere Lines geschrieben haben. Heute, nach weltweitem Ruhm und mit ein paar Jährchen mehr auf dem Buckel, würde jenen Tracks wohl kaum ein Platz auf offiziellen Releases eingeräumt werden. Die Zeiten des pubertierenden, mit Kraftausdrücken um sich werfenden Jung-MCs sind zwar vielleicht noch nicht ganz vorbei, dennoch sind die textlichen Anforderungen, die Poet Earl an sich selbst stellt, immens gestiegen. Glücklicherweise taucht »That Old 2010 Shit« aber immer wieder in den weiten Sphären des World Wide Webs auf. Zuletzt geschehen im Mai, jetzt folgt »Rats«. Ein Track, der durch die sperrige Produktion eines Tyler, The Creator und den Nasty-Touch des jungen Earls besticht. Vor allem Golf-Wang-Fans der ersten Stunde dürften hier vor Freude im Dreieck hüpfen. Schließlich war es genau diese absolute Rebellion, die das Odd Future-Bündnis damals auf den Radar brachte.
 

 
Foto: Presse
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here