DJ Khaled feat. Chance The Rapper, Quavo & Justin Bieber – No Brainer // Video

»For the record I knew Khaled when that boy was spinnin‘ records«, rappte Lil Wayne auf DJ Khaleds letztjährigem Sommer-Posse-Cut »I’m The One«. Das suggeriert, dass Khaled seine DJing-Aktivität an den Nagel gehängt hat, was vom Internet freilich nicht unbemerkt blieb. Schnell verbreitete sich wieder die Frage: Was macht DJ Khaled eigentlich? Wer sich die ellenlangen Producing-Credits seines letzten Albums »Grateful« anschaut, fragt sich, ob Khaled selbst wesentlich mehr zur Produktion beigetragen hat als etwa sein ebenfalls als »executive producer« gelisteter Sohn Asahd. Sei’s drum: Dass Khaled wohl nicht mehr als Beat-Virtuose tätig ist, kann bei Tracks wie »No Brainer«, gedankliche Follow-Up-Single zu »I’m The One«, dahinstehen. Außer, dass Wayne diesmal nicht eingeladen wurde, bleibt alles beim Alten: Justin Bieber überzeugt im Chorus die Frau der Stunde von der eigenen Einzigartigkeit, Chance spittet kindlich-enthusiastisch wie lange nicht, Quavos Verse geht als echter Signature-»No Brainer« durch. Und eins macht Khaled ja immer noch: die besten Shout-Outs der Welt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here