DJ Khaled feat. Kendrick Lamar, Big Sean & Betty Wright – Holy Key // Track

Kendrick Lamar

DJ Khaled hat einen ereignisreichen Weg hinter sich. Vom Radio-DJ zum personifizierten Meme, das nicht mehr macht als seinen Namen zu schreien wie ein Pokémon, weiter zum Social-Media-Motivator und schließlich zum neusten Mitglied auf Jay Zs Label Roc Nation. Trotz des stäigen Wandels behielt er dabei sein wichtigstes Talent bei: die Vereinigung des HipHop-Who-is-Who auf seinen Projekten. Als Vorbereitung auf das am Freitag erscheinende »Major Key« – sein neuntes Album in zehn Jahren –, hat The Living Meme Khaled die Single »Holy Key« veröffentlicht. Der von Cool & Dre produzierte Track holt Betty Wright zum Motivationsgesang in die Hook und veranstaltet drei Jahre nach »Control« das Reim-Rematch zwischen Kendrick Lamar und Big Sean.

Letzterer attackiert im ersten Vers beeindruckend kampflustig mit einer höheren Punchline-Dichte als ein Kevin Hart-Auftritt. Der anschließende Konter von K.Dot überzeugt hingegen mit einem Flow, der im Verlauf der Strophe einiges an Geschwindigkeit und Intensität aufnimmt. Anstelle des beispiellosen Knock-outs von »Control« ist das Kräftemessen hier deutlich ausgeglichener und Sean gebührt besonderer Respekt für ein erneutes Betreten des Rings. Wie es sich für einen Posse-Track ggehört, werden mit Sicherheit auch diesmal sämtliche Rapforen über den Sieg nach Punkten debattieren. Raps bester Eigenpromoter Khaled hat es mal wieder schreiend geschafft, alle Blicke in seine Richtung zu ziehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here