Dave East – Prosper // Video

Dave Brewster bleibt weiterhin ein äh, gottverwandtes Alien. » Ich habe nicht den Eindruck, dass ich zu dem passe, was Rap heutzutage ist. Ich bin etwas außen vor.«, sagte Dave East in einem kürzlich veröffentlichten Interview. Zwar besteht der Brooklyner auch auf geschmeidigem Trap&B mit Schlagwort-Flows, doch seine Stärken liegen – ganz der New Yorker – auf samplebasiertem Neo-Bumm-Tschakk, dass East für Introsepektives, aber auch Stroytelling zu nutzen weiß. »Prosper« , eine weitere Video-Auskopplung aus seinem Album »P2«, ist davon ein eindrückliches Beispiel, wenn Brewster auf einem dicht benebeltem Hood-Glockenspiel aufzählt, was ihn antreibt: »’P‘ for the pussy been gettin‘ thrown at me/ ‚R‘ for the Rollie that Nas got me, the sky dweller/ ‚O‘ for the ounces, I drove the most to the mountain/ ‚S‘ is for the sour, I sold to niggas in housin’/ ‚P‘ is for that pack of that Newports that I couldn’t never smoke/ ‚E‘ is for the easy-pass, get nervous when I pass the toll, pack a pole, pack a stick back on my shit«. Legit, aber das Buchstabieren üben wir noch mal, nicht Dave?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here