Crack Ignaz & Wandl – Ikarus

Crack Ignaz & Wandl - Ikarus

Elektrisierend, dieses Gödlife. Fast keinem der hiesigen Rap-Protagonisten schaut man derzeit so genüßlich zu, wie dem Salzburger Wiener Crack Ignaz nebst Kompagnon Wandula. Das kongeniale Duo irgendwo zwischen ekstatischem Endorphinverschleiß und knalliger Hedonismussucht zu verorten, verlangt ständig mit neuen, unverbrauchten Schubladenbeschriftungen beklebt zu werden. Aber braucht es das überhaupt? Kritikern der Szene entgegnet man der destruktiven Ausgrenzung, dass das doch kein HipHop sei, mit besänftigender Augenküsserei: dieser unfallfreie Kitsch-Impuls tut dem deutschsprachigen Sprechtanz mehr als gut. Mit dem Video zu »Ikarus« kehrt Ignaz wieder zurück an die frische Bergluft. Laut Produzent Wandl war dies allerdings »der letzte Streich«. Zufrieden sortieren wir »Geld Leben« in das diesjährige Highlight-Reel ein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here