Childish Gambino – Redbone // Track

childish-gambino

Childish Gambino aka Donald Glover ist niemand, der gern auf der Stelle steht. Seine selbstgeschriebene Serie »Atlanta« begeisterte mit ihrer ersten Staffel grade die Kritiker, auch im nächsten Star Wars-Film wird der 33-jährige »Community«-Star zu sehen sein. Dass er auch musikalisch vor keiner Herausforderung zurückschreckt, bewies er zuletzt vor drei Jahren mit dem ambitionierten »Because The Internet«, welches mit seinem zugehörigem Drehbuch versuchte, die übliche Album-Erfahrung neu zu definieren. Sein am 2. Dezember erscheinendes Album »Awaken, My Love« scheint jedoch einen noch drastischeren Stilbruch zu wagen. Vom schaurigen Cover, über die Funk-Basslines und Glocken, die bereits auf »Me and your Mama« zu hören waren, bis zur (gepitchten) Kopfstimme, erinnert das Ganze doch arg an Prince und D’Angelo. Nichtsdestotrotz ein Track für die HipHop-Liebhaber, die gern über den Tellerland hinaus schauen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here