Chakuza live

Chakuza-Magnolia-650x433

 

Mit seinem letzten Album »Magnolia« begann eine neue Zeitrechnung für Chakuza. Bereits die Vorab-Videos zu »Ich lauf« und »Decke« zeigten einen gereiften Künstler, der von den großspurigen Posen der eigenen EGJ-Vergangenheit wenig bis nichts übrig lassen wollte. »Magnolia« übersetzt Chakuzas pathetische Stahlstadtpoesie in nachvollziehbare Alltagsbetrachtungen und bettet diese in eine zeitgeistige musikalische Hülle zwischen Clams Casino und M83. Wir wurden Zeuge einer der interessantesten und spannendsten Karrierewendungen der Deutschrap-Geschichte. Von der neuen Künstlerpersona Chakuzas kann man sich auf der großen »Magnolia«-Tour ein Bild machen, die morgen beginnt. Tickets gibt es hier.

 

14.11. – Kiel, Orange Club
15.11. – Bremen, Tower
16.11. – Osnabrück, Kleine Freiheit
17.11. – Kassel, Nachthallen
18.11. – Köln, Underground
20.11. – Frankfurt, Batschkapp
21.11. – Münster, Skaters Palace
22.11. – Mannheim, Alte Seilerei
23.11. – CH-Zürich, Exil
24.11. – Stuttgart, Universum
26.11. – Nürnberg, Hirsch
27.11. – München, Backstage
28.11. – A-Linz, Posthof
29.11. – A-Wien, Arena
30.11. – Dresden, Reithalle
01.12. – Berlin, C-Club

 


 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here