Caz – Alle wollen Stars sein // Video

Eigentlich ist Bietigheim-Bissingen ein beschauliches Fachwerk-Städtchen am Enz, das mit seiner historischer Altstadt und dem sogenannten Japangarten jährlich Heerscharen von Seniorenreisegruppen anziehen kann. Wäre da nicht der immer noch absurde Umstand, dass drei der erfolgreichsten Rapper der letzten drei Jahre genau diesem Baden-Württembergischem Erdfleckchen entspringen: Rin, Bausa und Shindy. Ein weiterer Rapper, der in dieser Aufzählung gerne vergessen wird, aber mindestens genauso lange und intensiv die Kreisstadt nördlich von Stuttgart representet, ist Caz. Nachdem er zunächst als Hendrick Lamar im VBT 2012 erste Aufmerksamkeit auf sich ziehen konnte, kann er mittlerweile auf eine Reihe Mixtapes zurückschauen, so u.a. auch auf das 2013er »Alles was du lieben könntest«, das einen der ersten RIN-Parts featurete. Sein (mehr oder weniger) Comeback-Track »Alle wollen Stars sein« ist, selbstredend eine Hymne auf seine Heimatstadt, ist eine leichtfüßige Trap-Ode an die Brother-Love. Im Video cornert man dazu an den ehrwürdigen Plätzen der Neckartal-Metropole oder schlägt die Zeit in der Stammkneipe mit den Bros tot, u.a. zu sehen, ist auch Caz‘ Kumpel Bausa. All good in the hood.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here