Cardi B feat. Kehlani – Ring // Video

Cardi Bs »Invasion of Privacy« haben wir in der Juli/August-Issue der JUICE als Album Album der Ausgabe gefeiert. Unser Resümee: Cardi liefert nicht nur ein gutes Dutzend unlügbare Hits, sondern avanciert nebenbei zu einer signifikanten Stimme im feministischen Diskurs. Gestern hat Belcalis Almanzar, wie die Bronxerin mit bürgerlichem Namen heißt, die nächste Single aus »Invasion of Privacy« gedroppt. Die R’n’B-Rap-Nummer »Ring«, auf der auch R’n’B-Liebling Kehlani zu hören ist. Um was es im Track geht: Cardis Liebelei ruft sie einfach nicht mehr an. 21st-Century-Probleme also, nachempfindbar und relevant. Die unverwechselbare Artikulation der New Yorkerin führt dabei noch dazu, dass beispielsweise »stomach« auf »1-800« wie der sauberste Reim des Rap-Jahres klingt. Bei soviel ungefiltertem Talent fragt man sich zum Schluss allerdings wirklich, warum Cardis Handy anscheinend so selten klingelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here