Blend x SXT: OG Keemo, Mädness, Nepumuk u.v.m spielen in Mainz // Live

-

Das BLEND-Festival kennt man bisher aus dem Raum Frankfurt, wo es sich in den letzten Jahren als Liebhaber-Veranstaltung mit einem gut durchdachten Line-Up etablieren konnte. In diesem Jahr gibt es einen Ausflug nach Mainz, der zusammen mit dem Label Sichtexot organisiert wird. Am 1. Februar werden über vierzig Acts im Alten Postlager mit Live-Shows, Battles und Beatsets auftreten und dabei zeigen, wie vielseitig HopHop-Kultur gefeiert werden kann.

Im Line-Up finden sich neben größeren Acts wie OG Keemo und Mädness auch viele Newcomer, Untergrundartists und Beatmaker, die die beiden Bühnen bespielen werden. Dazu finden verschiedene Streetart-Workshops und ein Skateboard-Contest statt, mit denen ein großes Spektrum urbaner Kultur abgebildet wird. Der Label-Manager von Sichtexot, Anton Pfurtscheller, meint dazu: »Heutzutage, wo sich fast alles im Internet abspielt, ist es uns wichtig unsere Wahlheimat Mainz und das Rhein-Main-Gebiet auch außerhalb des www mit Events zu beleben.« Mit einem Tagesprogramm wie beim BLEND x SXT sollte da nichts schief gehen.

Weitere Informationen zum Line-Up findet ihr auf der Website des BLEND Festivals.

VERLOSUNG*

Wir verlosen 2×2 Tickets für das BLEND Festival. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, schickt uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff »Blend Festival«, eurem bürgerlichen Namen und Postanschrift an verlosungen[at]juice.de

*Hinweis
Einsendeschluss ist der 17.01.2020. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

- Advertisement -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here